Top Image

Sunday Waffles

Posted on: Montag, 7. November 2016


Vor knapp fünf Jahren konnte ich maximal eine Scheibe Brot in den Toaster schieben, danach mit Frischkäse bestreichen und mit frischem Gemüse belegen. Die Nudeln habe ich meistens verkocht und sogar die Pizza habe ich, Gasofen sei Dank, unten verbrannt, während sie oben noch nicht mal durch war. Ihr seht schon, Kochen war nicht immer meine große Leidenschaft.
Lange Zeit besaß ich nicht mal einen Kühlschrank, sondern stapelte meine Lebensmittel draußen auf dem Fensterbrett. Diese Zeiten sind jedoch vorbei und mittlerweile habe ich tatsächlich Freude daran mich und meine Freunde zu bekochen oder Dinge aus dem Internet nachzubacken. Abend schwinge ich die Töpfe und Pfannen und schiebe Auflaufformen in den Ofen … doch morgens sieht es hingegen etwas mau aus.

Was mir gefehlt hat, war ein schickes Waffeleisen, das herzchenförmige Waffeln backen kann. Ich könnte den lieben Leuten von Kochexperte nicht dankbarer sein, dass sie mich mit diesem wunderbaren Gerät ausgestattet haben.





Direkt mal “Martha Stewart Waffles” in die Google-Suchleiste eingetippt, die nötigen Utensilien eingekauft, Teig gemixt und ab ins rosa Waffeleisen. Ein paar Minuten warten und ab geht’s für den nächsten Schöpfer Teig. In der Zwischenzeit wurde Obst geschnippelt und allerlei ungesunde Lebensmittel in handliche Tässchen umgefüllt. Eine halbe Stunde später stand da ein beachtlicher Turm Waffeln und war bereit zum Verzehr. 
Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen und es gibt irgendwie nichts, was man falsch machen kann. Teig rein, Klappe zu, warten, fertig. Das so oft wiederholen, bis alle Freunde satt und zufrieden sind.

Seit ich das Waffeleisen habe, nimmt die Anzahl meiner Freunde von Wochenende zu Wochenende stetig zu und ich könnte glücklicher nicht sein!


- Mit freundlicher Unterstützung von Kochexperte

0 comments:

Kommentar veröffentlichen

thanks a lot. i heart you.

BONNIE & KLEID All rights reserved © Blog Milk