Top Image

Interior Crush: Bottles

Posted on: Sonntag, 27. September 2015




Ein paar Monate ist es nun schon sehr, seit ich mit meinen Habseligkeiten in die deutsche Hauptstadt gefahren bin. Eine neue Wohnung war schnell gefunden und auch ein paar Möbel befinden sich schon in unseren vier Wänden. Was jedoch noch fehlt ist die richtige Dekoration. 
Ich könnte ganze Tage damit verbringen, mich durch Pinterest zu klicken und bei jedem zweiten Bild ein "aahh" oder "oohh" von mir zu geben. Am liebsten hätte ich eine Wohnung mit 24 Zimmern, damit ich all meine Ideen umsetzen könnte, ohne, dass es wie bei einem Messi aussieht. Weil ich aber momentan noch mit 100 m2 Vorlieb nehmen muss (ookay, ich hätte es schlimmer erwischen können), wird sich nun erstmal auf ein paar wenige Dekoideen beschränkt.

Nummer 1: Flaschen. Ein guter Grund, um in kurzer Zeit ein paar Wein- oder Whiskeyflaschen leer zu machen. Hicks. Sie eignen sich perfekt für ein paar frische Pflänzchen oder Trockenblumen. Oder Kerzen. Oder sogar als Seifenspender. Die Ideen scheinen schier endlos zu sein. Auch leere Parfumfläschchen können zum Einsatz kommen oder eben die gute, alte Apothekerflasche, die am Ende bei uns das Rennen gemacht hat und nun gemeinsam mit Hendricks, Monkey74 und Konsorten unsere Wohnung verschönert. Wer keine Lust drauf hat unermüdlich auf Flohmärkten zu wühlen - Apothekerflaschen sucht ihr am besten direkt auf ebay oder ebay Kleinanzeigen (da haben wir unsere her), Spirituosenbehältnisse findet ihr z.B. bei Vidamo, alte (oder neue) Parfumflacons gibt's ebenfalls online. Dann heißt es nur mehr warten bis der Postmann klingelt...


Pics via Pinterest (oben, 2. von links: miss laura karasinski, unten, 2. von rechts: cestfrantastic)

0 comments:

Kommentar veröffentlichen

thanks a lot. i heart you.

BONNIE & KLEID All rights reserved © Blog Milk