Top Image

outfit | flower caps & long coats

Posted on: Samstag, 8. August 2015














ein paar wochen ist es schon her, genau genommen gegen ende juni verschlug es mich zum ersten mal in meinem leben nach hamburg. die erwartungen waren ungefähr so hoch oben wie der zeiger meiner waage, als ich den koffer drauf stellte. aber hey, für vier tage braucht man doch mindestens fünf paar schuhe, mehrere mäntel und eine auswahl an taschen. so ein trampel wie ich bin, gelingt es mir nämlich ein jedes mal in windeseile, meine klamotten anzukleckern oder einfach nur kaputt zu machen.
dank der frischen brise in der hansestadt konnte ich direkt mein neues mäntelchen ausführen, das ich mir ein paar tage zuvor gekauft hatte. schade, dass ich kein arzt geworden bin, dann könnte ich sowas täglich tragen.

EN: some weeks ago, around end of june, i travelled to hamburg for some days. i had never been there before and was really curious to check out some nice cafes, restaurants and shops. since it was kinda cold outside i was able to wear my new lightpink summercoat all day long. too bad i didn't become a doctor, then i could wear stuff like that every day.


coat - monki / dress - asos / cap - cayler & sons (via headict) / backpack - urban outfitters / shoes - vagabond / ring - christ


4 comments:

  1. Toller Look! Die Farbe vom Mäntelchen gefällt mir sehr und die Cap ist ein Träumchen.

    AntwortenLöschen
  2. das helle apricot mit deiner haarfarbe!! awww!!

    AntwortenLöschen
  3. cooles cap :) und der rucksack ist eh geil!!

    AntwortenLöschen
  4. wirklich sehr schöner mantel.
    ich mag deinen outfits echt gern. die sind immer so erfrischend :-)

    AntwortenLöschen

thanks a lot. i heart you.

BONNIE & KLEID All rights reserved © Blog Milk