Top Image

behind the seams: teddybear pumps

Posted on: Mittwoch, 12. Dezember 2012







der winter ist so bitterkalt in wien. weil ich aber keinesfalls auf meine tollen partyschuhe verzichten will, hab ich mir etwas unfassbar schlaues ausgedacht. was obenrum funktioniert kann ja "untenrum" nicht komplett verkehrt sein. also hab ich meine schuhe einfach mal mit fell gefüttert und umhüllt.

_the weather is supercold here in vienna, but i still don't wanna leave the house in the evening without my partyshoes. so i figured out, that what's working for the upper part of my body, can't be wrong for my feet. so i did something incredibly smart - i covered my pumps with some fake fur.



für diese flauschigen treter braucht ihr // for these fluffy shoes you need:
0.5-1.0 m2 kunstfell // 0.5 -1.0 m2 faux fur
stoffschere (ja, ich verwende immer meine frisörschere...) // some good scissors
heißkleber // hot glue
nadel + nähfaden // needle + sewing thread







ich habe auf der innenseite begonnen, wo sich der reißverschluss befindet. den stoff überall einige zentimeter überstehen lassen. dann einfach das fell mit hilfe des klebers auf der kompletten oberfläche befestigen. mit leichtem zug kann das fell in die richtige form gebracht werden. sollte der schuh keinen reißverschluss haben, würde ich das fell dennoch auf der innenseite aufeinander stoßen lassen, weil es da am wenigsten auffällt. sicherheitshalber noch mit ein paar stichen vernähen, damit kein spalt zwischen den zwei teilen entsteht. dann überall vorsichtig den überstand abschneiden. ggf. an manchen stellen das fell ein wenig in form schneiden. und schon ist er fertig, der fluffige teddybärschuh.

_i started there, where the zip is. make sure, that the fur protrudes beyond the shoe around 4 cm in every direction. then start fixing the fur with the hot glue, centimeter for centimeter. you can slightly pull the fur into the right form. if your shoe doesn't have a zip, i'd still start fixing it at the inner side, since that's the only part of the shoe where you don't see it immediately. when you're done, i would fix the two ends with some stitches, just to make sure, that there's no gap between the two pieces. then cut the protruding fur away carefully. maybe you also wanna trim the fur a little bit at some points. that's it, you're done with the superfluffy teddybearshoes.


6 comments:

  1. These turned out so amazing! Such a clever idea! I bet you've had so many people staring at your feet whilst you're wearing them. This is seriously one of my favourite DIY's I've come across! :)

    AntwortenLöschen
  2. Saucoole Idee! Und das funktioniert? Siet echt super aus. Aber ich wette, ich wäre zu ungeschickt dafür und der heiße Kleber würde sonst wo landen, nur nicht am Schuh!
    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Amazing! Such creative idea, they look even better than before. xx

    AntwortenLöschen
  4. Oh my goodness, those are fantastic! What a great idea!

    AntwortenLöschen

thanks a lot. i heart you.

BONNIE & KLEID All rights reserved © Blog Milk