Top Image

behind the seams: pearl cardigan

Posted on: Mittwoch, 28. November 2012


ja, ich habe eindeutig zu viel freizeit. denn vermutlich würde kein normaler mensch auf eine solch hirnverbrannte idee kommen. ich habe fast ein ganzes jäckchen mit perlen bestickt. also genau genommen war es voll mit kleinen weissen perlen... damit habe ich mich jedoch gefühlt wie eine oma. deshalb habe ich den größten teil davon wieder abgetrennt und dann einfach mit anderen perlen und nieten wieder aufgefüllt. absolut richtig - es ist irrsinnig und sollte eigentlich nicht nachgemacht werden! frisst wochenweise zeit und mittlerweile kann ich das jäckchen nicht mal mehr sehen, weil ich so viel zeit damit verbracht habe. da hab ich jetzt wohl plötzlich  ein weihnachtsgeschenk mehr für irgendjemanden...

_yes, i've definitely got too much time to waste. i think not a single person with a healthy mind would come up with such a crazy idea. i pimped almost a whole cardigan with pearls. actually, when i bought it, it was full of white pearls, but i felt like a grandma with that. so i cut almost all of them away and replaced them with other pearls and studs. you really shouldn't do this at home. just takes way too much time. and after all these days i'm so sick of this cardigan, that i don't even wanna wear it anymore. nice, at least i've now got an extra christmas present for somebody...


für dieses wunderhübsche diy braucht ihr // for this incredibly beautiful diy you need:
1 cardigan oder pullover // 1 cardigan or pullover
verschiedene perlen (meine sind von h&m) // different pearls (mine are from h&m)
kleine nieten // small studs
nähfaden + nadel // sewing thread + needle




















fangt mit einer beliebigen stelle an. es ist völlig egal, welche ihr wählt. von jeder richtung wirkt es am anfang wie ein hoffnungsloses unterfangen. dann einfach fröhlich weitergenäht, bis das jäckchen voll ist. ich habe mir meistens mit kleinen sicherheitsnadeln die punkte markiert, an denen ich die perlen haben wollte. wenn ihr zwischendrin nieten befestigt, erspart euch das eine menge zeit, weil die ratzfatz angebracht sind - im gegenteil zu den perlen...

_start wherever you want to, it doesn't really matter. it will feel like a neverending story anyway. then just continue fixing the pearls till the whole cardigan is full of sparkly little highlights. i always marked the position of the next pearls with small safety pins, to not get confused. if you use studs, that'll save you a lot of time, since they are fixed really quickly.


18 comments:

  1. Sieht super aus! Die Zeit hab ich aber wohl erst in den Ferien ;)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. ui, man könnte wirklich meinen, du hast kein leben haha :D
    das ergebnis sieht aber wirklich schön aus :)

    http://bluejeanswhiteshirtt.blogspot.de/
    x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, mein leben besteht im moment tatsächlich nur aus diplomarbeit und bloggen. <3

      Löschen
  3. sehr sehr schön! ich nehms dir gerne ab! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte deine Perlenbox haben. So toll.
    Der Cardigan sieht auch einfach nur superschön aus.
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  5. Gibt es all die schönen Perlen bei H&M?
    Ich finde dich nicht verrückt. Ich habe mir letzen Winter Perlen gekauft, weil ich einen Pullover damit besticken wollte. Dann habe ich es aber gelassen, weil er ein ganz wunderbares Basicteil ist. Das war ganz gut, inzwischen ist er nämlich mein absoluter Lieblingspulli. Die Perlen warten aber noch auf einen anderen Pullover. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die perlen sind von h&m. waren meist so armband-sets. :)

      Löschen
  6. du willst von mir vorgestellt werden? DUUUU? (dein blog ist so grandios und du bist doch sm-girl) :O


    (ich würde mal ganz vage behaupten, dass deine chancen ziemlich gut stehen ;))

    AntwortenLöschen
  7. danke für den post!
    Dank dir hab ich jetzt eine Ahnung was ich mit meinen alten Armbändern machen kann ;)
    Sieht echt super aus!

    AntwortenLöschen
  8. Also ich würd das Weihnachtsgeschenk glatt annehmen - sieht super schön aus! :)

    AntwortenLöschen
  9. I made a cardigan like this once, based on the pink sparkly cardigan Naomi Watts wears in some scenes. I got a pink cardigan and hand sewed on medium sized sparkly beads! It was one of my favourite cardigans for a LONG time!

    AntwortenLöschen
  10. Ok kommen wir zu dem wirklich wichtigen woher sind die Bilderrahmen?! Die sind ja wunderzauberschön o.O

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir unglaublich gut! :)
    lici

    AntwortenLöschen

thanks a lot. i heart you.

BONNIE & KLEID All rights reserved © Blog Milk