Top Image

behind the seams: lana del rey flower hairband

Posted on: Montag, 9. Juli 2012



ich bin heilfroh, dass viele danach gefragt haben, aber ich hätte euch sowieso noch ein tutorial auf auge gedrückt. in ein paar easy schritten zu meinem lieblings-accessoire im moment: ein lana del rey blumenkranz. auf los gehts los.


_i'm glad so many of you asked for it, but i would have shown you a tutorial anyway sooner or later. in some easy steps you can be a proud owner of a wonderful lana del rey flower hairband. my favourite accessory at the moment. okay then, here we go.



für das haarband braucht ihr // for the flower hairband you need:
- 1 haarreifen  //  1 headband
- bunte blumen [diese stammen von h&m]  //  colourful flowers [bought these at h&m]
- nadel + nähfaden [für ungeduldige: heisskleber]  //  needle + sewing thread [for the unpatient ones: hot glue]
- krasse langeweile und eine mörder geduld  //  extreme boredom and lots of patience




beginnt am besten mittig. bestimmt die position der einzelnen blumen und fixiert sie mit stecknadeln. näht die blumen einzeln an den jeweiligen stellen fest. das wars. klingt einfach, dauert ewig. für die ungeduldigen empfehle ich heisskleber, aber genäht hält einfach viel besser. und tadaaa, hier das unglaubliche tolle endergebnis:

_start around the middle. define the position of the flowers and fix them with some needles. then fasten them with some stiches. continue till you're done. sounds easy, takes for ever. for the unpatient ones i recommend hot glue, but stiches will hold better. and tadaaa, here's the fantastic outcome:



_

16 comments:

  1. wow wie kreativ du bist,wunderschöner kranz! Leider bin ich viel zu ungeschickt sowas selber zu machen :P

    www.goldschnee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, dass sieht so toll aus an dir.

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog :)
    Und der Blumenkranz steht dir richtig gut!
    xox

    AntwortenLöschen
  4. GREAT headband! nice!

    thanks a lot for visit my blog!

    ;)
    one more shoes

    AntwortenLöschen
  5. ich danke dir ersteinmal :-)
    mir gefäält das haarband und dein blog, also werde ich einfach mal leserin :-)

    AntwortenLöschen
  6. hey mika! kill me, but you got tagged :D.

    AntwortenLöschen
  7. thats really beutifull and great DIY idea!

    AntwortenLöschen
  8. oh, wie lieb ! vielen lieben dank!
    tolles tutorial!

    libe grüße
    http://caily-impressions.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. wow. sieht echt toll aus! mach ich bei Gelegenheit direkt mal nach ;)
    Bisous, Luu

    AntwortenLöschen
  10. aww that is so pretty! or you could alternatively buy fake flower bunches.. instead of having to pay for all that flower clips woman! btw... this looks preeeetyyyy!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, right. that's what i did with all the other flower hairbands i made. :)

      Löschen
  11. That looks really cute! good idea! :-)

    xxHelene

    AntwortenLöschen

thanks a lot. i heart you.

BONNIE & KLEID All rights reserved © Blog Milk