Top Image

behind the seams: galaxy shoes

Posted on: Montag, 23. Juli 2012


früher habe ich mich im fasching als marsmonster verkleidet, heutzutage geh ich als pferd... jeder wird mal erwachsen. die galaktischen zeiten fehlen mir. welch glücklicher zufall, dass die ausserirdischen sphären im moment einen boom erleben. galaxy-prints wohin das auge reicht. damit ich mithalten kann, bin ich in die drogerie gestapft und hab putzschwämme und nagellacke besorgt. nun fühl ich mich als würd ich auf der milchstrasse tanzen.

_in former times i used to dress up as a mars-monster for carnival. nowadays i make an appearance as horse... everyone grows up earlier or later. i miss the galactic times. what a happy coincidence, that the extratesstrial sphere are having kind of a boom lately. galaxy prints nearly everywhere. so i went to the drugstore and bought some sponges and various nail polishes. now i feel like dancing on the milky way.


für ein paar galaxy boots benötigt ihr  //  for some galaxy shoes you need:
- schwarzes paar schuhe  //  a black pair of shoes
- nagellacke in ähnl. farbtönen (hier: blau-lila)  //  various nail polishes in similar shades (here: blue-purple)
- glitzerpulver (alternativ: glitzer-nagellack)  //  glitter-powder (alternative: glitter-nail polish)
- putzschwämme  //  sponges






schneidet die putzschwämme in kleinere stücke und tunkt nagellack drauf. am besten setzt ihr mit der hellsten farbe ein paar akzente auf dem schuh und tupft dann mit dunkleren farben rundum, um einen schönen verlauf zu erhalten. am schluss einfach noch ein bisschen glitzerpulver auf den feuchten untergrund und tadaaa, fertig ist euer marsmännchen-schuhwerk.

_cut the sponges in smaller pieces and dip them into some nail polish. you better start with the lighter colours and then use the darker ones to have a nice colour gradient in the end. at the end you use the glitter powder to bring out the main point. tadaaa, you're done with your man-from-mars booties.



_

18 comments:

  1. Sieht richtig, richtig toll aus :)

    bigcityowl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wow wie cool, mit Nagellack hätt ich ja nie gedacht :)

    AntwortenLöschen
  3. love what you've done with the shoes
    they look amazing

    milkthief.blogspot.com.au

    AntwortenLöschen
  4. dankeschön und die schuhe sind echt gut geworden, wow! :o

    AntwortenLöschen
  5. Wow, I saw it on your previous post and I was so excited with them, I coundn't believe that was a DIY!!!
    Amazing!
    Join my first Giveaway and win $100 to spend on Sheinside

    AntwortenLöschen
  6. Du Kreative! Die Schuhe sehen so klasse aus, so perfekt! Ich bin ganz begeistert, wie super du das umgesetzt hast und mit den Nagellacken ist das echt eine sehr einfache und doch so effiziente Idee! Toll!
    Liebste Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  7. ich bin total begeistert von deinen Blog und dir :) du fasziniert mich total mit deiner Schreibweise und deinen Stil :)
    so genug mit der Schmeichlerein sonst bin ich morgen noch nicht fertig und her mit der Frage :)
    kannst du mir bitte verraten, woher du Rudi hast ? :)

    AntwortenLöschen
  8. Find ich ne richtig gute Idee.
    Vor allem auf dem letzten Foto sieht man was das hermacht, gefällt mir gut.
    Bei meinen Tretern geht das zwar nich (Sneaker-Addicted)aber ich seh mir sowas sehr gern an ;)

    Cheers aus Berlin!

    AntwortenLöschen
  9. Sind einfach nur TOP geworden !!!

    http://swaglikemary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. What a fantastic idea! The end product looks great! May have to steal this idea.

    It's Just a bit Fruity Fashion Blog

    Emma x

    AntwortenLöschen
  11. so ne geniale idee :)
    sieht toll aus!!!

    AntwortenLöschen
  12. heea,
    hübscher Blog!♥
    Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung und Fotowettbewerb vorbei!
    Im neuem Jahr gibt es dann auch eine tolle Challenge!
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen
  13. so eine tolle und eifache idee! danke!!! :)
    muss es auf jedenfall mal ausprobieren :))
    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  14. omg, was für eine geniale idee?? sieht auch total simpel aus aber im endeffekt ein wundervolles ergebnis ! <3 ach ich liebe es. mach weiter so! ich folge ab jetzt ;)

    pocketful of dreams

    AntwortenLöschen
  15. Sind die schön! WOW ! Ich bewundere Bloggerinnen mit soviel Kreativität!!!

    ♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Sehen die toll aus! Wow! Wundervoll!

    AntwortenLöschen

thanks a lot. i heart you.

BONNIE & KLEID All rights reserved © Blog Milk